Megaösophagus beim Hund

»Zurück zu Übersicht Blogs Der Begriff Megaösophagus beschreibt eine Erweiterung der Speiseröhre, die mit einer erschlafften Speiseröhrenmuskulatur einhergeht. Es kommt zu einer Störung des Futtertransports zwischen Rachen und Magen. Die aufgenommene Nahrung wird nicht mehr effektiv in den Magen befördert und wird sofort oder später regurgitiert. Da sie nicht genügend Nahrung zu sich nehmen, verlieren…

Weiterlesen

Blasenentzündung bei Hunden und Katzen

Blog um das Thema Zystitis

»Zurück zu Übersicht Blogs Die Blasenentzündung (Zystitis) gehört zu den sog. Harnwegsinfektionen, welche meist die unteren Harnwege betrifft und sich bis in die Harnleiter und Nieren ausweiten kann. In der Regel handelt es sich um aufsteigende Bakterien aus dem unteren Harntrakt, die die Infektion verursachen. Aggressive Erreger können in seltenen Fällen bis in die Blutbahn…

Weiterlesen

Leptospirose beim Hund

Blog um das Thema Leptospirose

»Zurück zu Übersicht Blogs Die Leptospirose beim Hund (Stuttgarter Hundeseuche, Weil-Krankheit) ist eine weltweit verbreitete, bakterielle Erkrankung, die durch verschiedene Leptospiren-Serovare verursacht wird. Die schraubenförmigen und beweglichen Bakterien persistieren vor allem in frei lebenden Nagetierspezies (z.B. Ratten, Mäuse, etc.), die ihnen als Erregerreservoir dienen und welche die Bakterien via Harn ausscheiden und somit die Umwelt…

Weiterlesen

Infektiöse Tracheobronchitis „Zwingerhusten“

»Zurück zu Übersicht Blogs Der sog. Zwingerhusten ist eine hochansteckende, multifaktorielle Atemwegserkrankung, die sich schnell zwischen Hunden ausbreiten kann, insbesondere bei Kontakt auf engem Raum. Sie wird meist durch eine Mischinfektion mit Viren und Bakterien verursacht. Die Erreger werden von infizierten Hunden über eine Tröpfcheninfektion durch Husten oder Niesen auf gesunde Hunde übertragen. Infizierte Tiere…

Weiterlesen

Folgen des Zahnbelags bei Hunden und Katzen

Blog um das Thema folgen des Zahnbelags bei Hunden und Katzen von Rosin Tiergesundheit.

»Zurück zu Übersicht Blogs Obwohl das Gebiss eine gewisse Selbstreinigungskraft hat, bildet sich an den Zähnen täglich ein Belag (sog. Plaque). Dieser bildet sich v.a. an schwer zugänglichen Bereichen, z.B. an Zahnzwischenräumen. Tiere mit Zahnfehlstellungen sind hiervon besonders betroffen. Wird der Zahnbelag nicht entfernt, z.B. durch regelmäßiges Zähneputzen, lagern sich nach und nach Mineralstoffe und…

Weiterlesen

Bindehautentzündung beim Hund

Blog um das Thema Konjunktivitis von Rosin Tiergesundheit.

»Zurück zu Übersicht Blogs Die Bindehautentzündung (Konjunktivitis) gehört zu den häufigsten Augenerkrankungen beim Hund. Es gibt zahlreiche auslösende Faktoren: Trockene Augen, z.B. durch unzureichende Tränenproduktion Traumata Reizungen durch Fremdkörper wie Staub oder Sand Infektionen mit Bakterien, Viren oder Pilzen Allergische Reaktionen Nickhautfollikel bei Welpen und Junghunden Lidfehlstellungen Trichiasis, Distichiasis   Grundsätzlich können beide oder auch…

Weiterlesen

Silvester mit Hund – Das große Zittern

»Zurück zu Übersicht Blogs Während viele Menschen sich auf den Jahreswechsel und auf das bevorstehende Feiern schon seit Wochen freuen, ist Silvester für unsere Tierfreunde häufig ein traumatisches Ereignis. Das ohrenbetäubende Knallen versetzt nicht nur Hunde, sondern fast alle anderen Tiere auch, in Angst. Angst ist ein natürlicher Schutzmechanismus, der für unsere Vierbeiner in der…

Weiterlesen

Magendrehung beim Hund

Rosin Tiergesundheit - Blog - Magendrehung beim Hund

»Zurück zu Übersicht Blogs   Die Magendrehung des Hundes ist eine lebensbedrohliche Erkrankung meist großer Hunderassen, die sofort und unter allen Umständen tierärztliche Hilfe erfordert. Die Ursache und Pathogenese sind bei der Magendrehung noch nicht vollständig erforscht und geklärt. Man ist sich jedoch weitgehend einig, dass bei der Magendrehung zuerst eine Magenerweiterung und erst anschließend…

Weiterlesen

Giardiose

»Zurück zu Übersicht Blogs   Giardien (Giardia duodenalis) sind ansteckende einzellige Dünndarmparasiten die weltweit vorkommen und neben Hunden und Katzen auch andere Tierarten befallen können. Hunde und Katzen infizieren sich mit Giardien durch die orale Aufnahme von Zysten (infektiöse Stadien, Dauerform) als Schmutz- oder Schmierinfektion sowie durch fäkal verseuchtes Wasser und Futter oder direkt bei…

Weiterlesen

Pyometra der Hündin

Rosin Tiergesundheit - Blog - Pyometra der Hündin

»Zurück zu Übersicht Blogs   Die Pyometra der Hündin ist eine eitrige Gebärmutterentzündung, die als Notfall angesehen werden kann und meist chirurgisch versorgt werden muss. Betroffen sind vor allem Hunde, die nicht oder unvollständig kastriert sind. Die Pyometra ist eine multifaktorielle Erkrankung, die durch eine hormonelle Imbalance und eine gleichzeitig aufsteigende bakterielle Infektion der Gebärmutter…

Weiterlesen

Warum fressen Hunde Gras?

Rosin Tiergesundheit - Blog - Hunde Gras fressen

»Zurück zu Übersicht Blogs   Die Vermutungen über die Gründe für das Grasfressen beim Hund sind vielfältig und derzeit noch nicht wissenschaftlich belegt. Sicher ist, dass gelegentliches Grasfressen ein normales Hundeverhalten ist welches im Normalfall nicht schadet. Hunde sind zwar Allesfresser, aber die im Gras enthaltenen Pflanzenfasern können Sie nicht verwerten. Die Grashalme werden nahezu…

Weiterlesen

Hot Spots – Kleine Ursache, schlimme Wirkung

Rosin Tiergesundheit - Blog - Hot Spots - Kleine Ursache, schlimme Wirkung

»Zurück zu Übersicht Blogs   Ein Hot Spot (sog. „akut nässende Dermatitis“) ist eine akute oberflächliche Entzündung der Haut, die häufig einen dermatologischen Notfall darstellt. Die juckenden, geröteten und anfangs scharf abgegrenzten Hautstellen, sondern ein übel riechendes, eitriges Wundsekret ab. Die Veränderungen können sehr schnell (d.h. innerhalb von ein paar Stunden) entstehen und äußerst schmerzhaft…

Weiterlesen

Blasensteine beim Hund

Rosin Tiergesundheit - Blog - Blasensteine beim Hund

Blasenstein eines 8 Jahre alten männlichen Chihuahuas Harnsteine, v.a. in der Blase und Harnröhre, zählen bei Hunden zu den häufigsten Erkrankungen der ableitenden Harnorgane. In vielen Fällen bleiben Harnsteine unbemerkt, wenn sie an einer Stelle liegen, wo sie den Urinabfluss nicht stören. Vor allem kleine Steine gehen oft zusammen mit dem Urin ab. Größere Steine…

Weiterlesen

Lungenwürmer bei Hunden und Katzen

Rosin Tiergesundheit - Blog - Lungenwürmer

Lungenwürmer sind Parasiten, die die Lunge und Atemwege bzw. das Herz der betroffenen Tiere besiedeln. Je nach Art sind sie zwischen 1 und 2,5 cm groß. Beim Hund sind die am weitesten verbreiteten Lungenwürmer Angiostrongylus vasorum und Crenosoma vulpis. Bei Katzen spielt Aelurostrongylus abstrusus hingegen die wichtigste Rolle. Lungenwurminfektionen kommen bei Hunden und Katzen hierzulande…

Weiterlesen

Chronische Niereninsuffizienz der Katze

Rosin Tiergesundheit - Blog - chronische Niereninsuffizienz

Die Nieren sind lebenswichtige Organe und spielen im Körper der Katze eine zentrale Rolle bei der Ausscheidung von Stoffwechselprodukten, bei der Regulation des Wasserhaushaltes, des Blut-pH-Wertes und des Blutdrucks sowie bei der Bildung von Blutkörperchen und Vitamin D. Die chronische Niereninsuffizienz gilt als eine der häufigsten gesundheitlichen Problemen bei Katzen über 8 Jahren. Bei einer…

Weiterlesen

Übergewicht beim Hund

Tierarztpraxis Rosin - Berlin, Falkensee, Köln - Übergewicht beim Hund - Adipositas

Übergewicht ist eine häufige ernährungsbedingte Störung bei Hunden und erfordert meist eine lebenslange Therapie. Nach Schätzungen sind bis zu 40% der Hunde zu dick. Meist entsteht die Gewichtszunahme durch eine übermäßige Energieaufnahme in Relation zum Bedarf (z.B. durch Fütterung ad libitum, diverse Leckerbissen, hochkalorisches Futter), vermehrte Anlagerung von Fettgewebe und einer daraus resultierende Disposition zu…

Weiterlesen

Warum gähnen Hunde?

Rosin Tiergesundheit - Blog - Gähnen

Hunde gähnen ebenso wie Menschen. Allerdings ist dies bei unseren Fellnasen nicht immer nur weil sie müde sind und Sauerstoff tanken wollen. Hunde drücken mit dem Körpersignal auch Emotionen aus. Springt Ihr Hund beispielsweise um Sie herum, um Sie zu begrüßen, kann er hiermit seine Freude zum Ausdruck bringen. Häufig kann man Hunde auch beobachten,…

Weiterlesen

Scheinträchtigkeit bei der Hündin

Rosin Tiergesundheit - Blog - Scheinträchtigkeit

Viele unkastrierte Hündinnen leiden im Anschluss an die Läufigkeit unter der sog. Scheinträchtigkeit (Pseudogravidität). Die Hündinnen verhalten sich so, als ob sie trächtig wären oder Welpen hätten, obwohl sie nicht gedeckt wurden. Dieser Zustand kann für manche Hündinnen und auch für ihre Besitzer sehr belastend sein. Während der Läufigkeit durchläuft die Hündin verschiedene Phasen, in…

Weiterlesen

Kaugummis sind giftig für Hunde: Die Xylitol-Vergiftung

Rosin Tiergesundheit - Blog - Silvester

Xylitol hat einen ähnlichen Geschmack wie Zucker, und wird in Nahrungsmitteln wie Kaugummis (bis 70%), Bonbons und Backwaren als Zuckerersatz verwendet. In Zahnpasta, Trinkwasserzusätzen, zuckerfreien homöopathischen Globuli und in therapeutischen Nährlösungen kann Xylitol ebenfalls enthalten sein. Der Xylitolgehalt variiert je nach Produkt und wird auch nicht immer auf den Verpackungen angegeben. Während die Substanz von…

Weiterlesen

Schneegastritis beim Hund

Rosin Tiergesundheit - Blog - Silvester

Ob hierzulande oder im Urlaub – Schnee lässt viele Hundeherzen schneller schlagen. Die meisten Hunde lieben es darin zu toben, sich zu wälzen oder Schneebällen hinterherzujagen. Hunde nehmen allerdings immer wieder beim Spielen Schnee mit auf, was bei einigen Tieren zu einer akuten Entzündung der Magenschleimhaut führen kann (sog. Schneegastritis). In vielen Fällen ist die…

Weiterlesen

Zittern in der Hinterhand

Rosin Tiergesundheit - Blog - Video mit Peter Rosin

»Zurück zu Übersicht Videoblogs Tierarzt und Schmerzspezialist Peter Rosin erklärt in einem Video-Blog welche Gründe es für das Zittern der Hinterbeine geben kann und erläutert insbesondere das schmerzassoziierte Zittern.   Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um das oder die Videos zu sehen.

Weiterlesen